Please update your Flash Player to view content.

Dr. Wolff Rückentherapie Center

Das neue Rückentraining – Reaktivierung der segmentalen Stabilität

  • Reduziert Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule
  • Kräftigt die tiefliegende Bauch- und Rückenmuskulatur
  • Wiederherstellen der segmentalen Stabilität der Lendenwirbelsäule
  • Reaktivierung des muskulären Sicherungssystems
  • Training der sensiblen Stell- und Haltemuskulatur

Viele Menschen leiden an unspezifischen Rückenschmerzen. Eine Ursache hierfür liegt häufig in einer durch Schonhaltung und permanente Unterforderung im Alltag hervorgerufenen verringerten Leistung der tiefliegenden Bauch- und Rückenmuskulatur. Die Reaktivierung dieses muskulären Sicherungssystems ist zu Therapiebeginn oft der wichtigste Schritt. Hauptverantwortlich für diese segmentale Stabilität der Lendenwirbelsäule sind der tiefliegende Muskel M. transversus abdominis und der M. multifidus lumbalis. Es handelt sich dabei nicht um große, starke Bewegungsmuskeln, sondern vielmehr um sensible Stell- und Haltemuskeln, die einzelne Wirbelkörper in die richtige Position bringen, um so z.B. die Bandscheibe vor Fehlbelastungen zu schützen. Das Auftrainieren dieser Muskeln hat in der modernen Rückentherapie grundlegende Bedeutung. Basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen wurde das zeitgemäße apparativ-gestützte Dr. Wolff Rückentherapie-Center entwickelt. Entsprechend der Aufgabe der sensiblen „Stellmuskeln“ handelt es sich beim Auftrainieren dieser Muskeln nicht um ein typisches Krafttraining. Segmentales Stabilisationstraining bedeutet das Üben koordinativ anspruchsvoller Bewegungen, die viele Rückenpatienten bereits verlernt haben. Klassische Rückentherapiegeräte bevorzugen oft einfache Übungen in sitzender Position und unterstützen die motorische Anspruchslosigkeit des Alltags. Hier unterscheidet sich die Bewegungs- und Gerätetechnik des Dr. Wolff Rückentherapie-Centers grundlegend. Die ausgesprochen kleinen und koordinativ anspruchsvollen Übungen zielen vielmehr auf die Aktivierung der tiefliegenden, segmental stabilisierenden Muskeln ab.

www.milon.com www.five-konzept.de www.dr-wolff.de www.technogym.com